Über mich

1986 wurde ich in Berlin geboren.  Die Liebe zu Pferden begleitet mich schon mein Leben lang. Seit 25 Jahren habe ich Erfahrungen im Umgang mit Pferden. Lange Jahre war ich in der Dressur und im Springen Zuhause. Ich konnte einige Male Turniererfahrungen sammeln und habe einige Abzeichenprüfungen absolviert. Vor einigen Jahren kam ich mit der barocken Reitkunst im Sinne der alten Meister in Berührung und habe seither meine Passion gefunden. Die Kleinteiligkeit und das Zusammenhänge verstehen wollen hinter dieser Art des Trainings, faszinieren mich und gehören für mich unabdingbar zu meinem Beruf.

Aber nicht nur beim Pferd, sondern auch beim Menschen begleitet mich das Interesse an funktionellen Zusammenhängen und der Anatomie des Körpers schon seit meiner Jugend. Es war immer mein Wunsch, diese beiden Interessen zusammen zu bringen.

Nach meinem Abitur folgte ein freiwilliges ökologisches Jahr und danach die Ausbildung zur Physiotherapeutin an der Reha- Akademie in Berlin, die ich Ende 2009 mit dem Staatsexamen abschloss.

Seit dieser Zeit absolvierte ich weitere Fortbildungen in diesem Bereich:

  • Manuelle Therapie bei der IAOM
  • Krankengymnastik am Gerät (KGG)
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation (PNF)
  • Lymphdrainage
  • Rehasport im Bereich Orthopädie
  • Schlüsselzonenmassage nach Dr. Marnitz
  • Periostmassage
  • Dorntherapie
  • Kurse aus dem Konzept der neuroorthopädischen Aktivitätsabhängigen Plastizität (NAP)
  • Myofasziale Techniken

Es folgten zusätzliche Ausbildungen zur weiteren Qualifikation:

  • Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie
  • Qi Gong-Lehrer-Ausbildung am Shen Man Institut
  • Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK
  • Ausbildung zum Pferdephysiotherapeuten am Zentrum für Pferdephysiotherapie
Cookie Consent mit Real Cookie Banner